Markenrelaunch des
guten Geschmacks –
für Hydrosol.

Warum kaufen Menschen ein Lebensmittelprodukt zum ersten Mal? Dabei spielen tatsächlich zahlreiche Faktoren in Marketing, Werbung und natürlich Design eine Rolle. Warum kaufen sie dasselbe Produkt aber zum zweiten Mal und dann immer wieder? Aus genau einem Grund: wegen des Geschmacks!

Beim mit ondesign realisierten Markenrelaunch für das B2B-Unternehmen Hydrosol spielte dieser Erfolgsfaktor eine zentrale Rolle. Er resultiert in der geschärften Positionierung und dem neuen Claim des Foodtech-Spezialisten.

 

Begleiten Sie uns auf dem Weg zu einem multimedialen Markensystem, das Appetit macht – auf mehr.

Scroll for more  ↓

Projektumfang

Repositionierung
Claimentwicklung

Corporate Design
Iconsystem
Präsentationssystem
Social Media Design

Ein geschärftes Profil für eine globale B2B-Marke

ondesign stand gemeinsam mit Hydrosol vor der Herausforderung das Unternehmen mit seinen kontinuierlich ausgebauten Kernkompetenzen und dem stetig erweiterten Know-how aus über 25 Jahren neu zu positionieren.

Das gelingt mit einem neuen Claim, der die Ausrichtung, die Leistung und den Kundennutzen in drei Worten beschreibt. Dazu gehört ein frischer multimedialer Auftritt mit einem modularen System aus markentypischen Elementen.

Dazu Hydrosol Geschäftsführer Dr. Matthias Moser: „Das neue Logo zeigt deutlich seine Herkunft und ebenso unsere neue Stärke – gewissermaßen den neuen Biss von Hydrosol. In Worten mit unserem neuen Claim: We texture taste. An diesem Anspruch wollen wir uns messen lassen.“

Ein neuer Claim – strategisch ausgerichtet.

ondesign kreiert auf Basis einer Definition der strategischen Werte
des Unternehmens den neuen Claim des Unternehmens. Er betont

  • den „Wir“-Aspekt der Marke: WE
  • hebt die technologische Kompetenz maßgeschneiderter Funktionssysteme hervor: TEXTURE
  • mit einem zielsicheren Ergebnis: TASTE

Appetite-Appeal, Kompetenz und Emotion im Bild

Die fast schon legendäre Expertise des Technologieunternehmens Hydrosol in der Bildsprache erlebbar, vor allem aber menschlich zugänglich zu machen, war eine schöne Herausforderung für die Gestalter. Eine wichtige Komponente ist dabei die smarte Icon-Systematik, die ein breites Spektrum von Leistungsaspekten kommunikativ unterstützt.

Von Print bis Social Media – einfach multimedial.

Während durchaus noch einige Printelemente in der Image- und Produktkommunikation eine Rolle spielen, ist vor allem die Screenkommunikation über verschiedene Medien wie Newsletter, Produkt-Präsentationen, Social Media und natürlich die Hydrosol-Website konsequent vernetzt. Hier ist Marke als wechselseitiger Verstärker gedacht und gemacht. Neben den speziell entwickelten Designmodulen, gehört die von ondesign entwickelte, medienspezifische Systematik der Sprachtemperatur zu den Design Guidelines.

„Hydrosol hat sich in mehr als 25 Jahren von Start-up zum global orientierten und global aktiven Unternehmen entwickelt. Dazu gehört, dass sich unsere Marke verändert und immer wieder neu erfindet. Das neue Logo zeigt deutlich seine Herkunft und ebenso seine neue Stärke – gewissermaßen den neuen Biss von Hydrosol. In Worten mit unserem neuen Claim: We texture taste. An diesem Anspruch wollen wir uns messen lassen“

Dr. Matthias Moser, Geschäftsführer Hydrosol

MEHR CORPORATE DESIGN PROJEKTE

Corporate Design für CTC

ondesign realisiert für das AIRBUS-Tochterunternehmen CTC eine neue Visual Identity und Positionierung als B2B-Marke.

Corporate Design für CTC

 

Corporate Design für Spaccaforno

ondesign entwickelt das Corporate Design für das Restaurant Spaccaforno.

Corporate Design für Spaccaforno

Sie wollen uns kennenlernen? Am besten gleich jetzt. Vereinbaren Sie Ihr kostenfreies Erstgespräch.

Schreiben Sie gern worum es geht. Olav Jünke freut sich auf Ihre Nachricht.

Bitte rechnen Sie 3 plus 3.

 

Die Angaben aus dem Formular werden zur Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage wieder gelöscht.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Ansprechpartner Olav Jünke Ihr Ansprechpartner Olav Jünke

Ihr Ansprechpartner Olav Jünke

CEO und Gründer/
Creative Director

T +49 (0) 172 400 27 36