Was ein B2B-Messestand
vor allem mitbringen sollte

Was ein B2B-Messestand vor allem mitbringen sollte, konnte ich gerade live auf der IBA in München mit meinem Kunden DeutscheBack umsetzen.

Die IBA ist die weltweit führende Messe für die Backwarenbranche. Eine Messe also, wo sich relevante B2B-Unternehmen der Branche treffen und einander bzw. ihren Kunden zeigen, was sie können. Umso wichtiger für unseren Kunden DeutscheBack , Schwesterfirma der Mühlenchemie in der Stern-Wywiol Gruppe, hier einen im Gedächtnis bleibenden Auftritt hinzulegen und das Begegnungspotenzial voll auszuschöpfen.

Das Konzept des DeutscheBack-Messestandes beruht auf einer der wichtigsten Regeln im B2B-Marketing und B2B Brand Design: Kenne den Kunden deines Kunden. Diese besondere Kenntnis der geschäftlichen Realität bis zum Ende der „Nahrungskette“ im Endkundengeschäft zu transportieren, ist eine Herausforderung.

DeutscheBack präsentiert mit seinem „Café International“ einen Messestand, der wie ein typisches Café mit Backwarenverkauf daher kommt. Ich habe mit meinem ONDESIGN Brand Design für B2B Companies-Team das Design und die wichtigsten Kernaussagen so platziert, dass dem Einladungscharakter des DeutscheBack-Cafés die Hauptrolle zukommt.

Fragen zu Produkten und Leistungen werden den Interessierten im Gespräch bei einem Cappuccino und verschiedenen Geschmacksproben aus der eigenen Testbäckerei beantwortet. Der vegane Obstkuchen ist ein echter Genuss.

Head of Marketing Food Ingredients Division Dana Francksen: „Das Konzept hat funktioniert. Unser Café hatte sogar Besucher, die einfach nur einen Capuccino bestellen wollten.” Und Global Head of Business Unit Peter Steiner freut sich einfach mit uns über den gelungenen Auftritt.

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an!



Mehr News gibt es hier.

 

Sie wollen uns kennenlernen? Das freut uns. Vereinbaren Sie hier Ihr Erstgespräch mit uns.

Was ist die Summe aus 2 und 6?

 

Die Angaben aus dem Formular werden zur Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage wieder gelöscht.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.