Ein neues Design für Libri und für mehr Vielfalt im Buchmarkt.

Libri kennt man als einen der großen Player in Buch-Großhandel und -Logistik für Deutschland und die DACH-Region.

Als Bindeglied zwischen den Verlagen und allein in Deutschland 4.000 stationären Buchhandlungen, mehr als 1.300 Web-Shops für Bücher, E-Books und Hörbuch-Downloads
hat Libri eine besondere Unternehmenskultur mit einer klaren Vision: Kulturelle Vielfalt befördern.

ondesign hatte die Aufgabe, einen neuen Designauftritt zu entwickeln, der die Facetten dieser Unternehmenskultur zeigt – visuell und transmedial.



Scroll for more  ↓

Projektumfang

Corporate Branding
Corporate Language
Product Branding

Systematik Bildsprache
Systematik Präsentationen
Systematik Social Media

CD Guidelines

Print-Design
UX-Design

Stapelweise Vielfalt zeigt das Spektrum der B2B-Marke

Wie macht man die Idee kultureller Vielfalt im Buchmarkt visuell erlebbar? Das ondesign-Team kreierte ein flexibles Farb- und Formsystem, das auf einem stilisierten Bücherstapel basiert. Das Element wird über alle Print- und Präsentationsmedien flexibel, aber mit hoher Wiedererkennbarkeit eingesetzt.

„Bei der Neuausrichtung des Markenauftritts für Libri hat uns ondesign sehr professionell und kreativ begleitet. Die Corporate Design Guidelines konnten wir gemeinsam mit den Designern*innen so implementieren, dass sie im Libri-Kommunikations-Alltag sehr gut anwendbar sind.“

Iris Kirberg, Marketingleitung Libri GmbH



Eine Bildsprache für drei Zielgruppen

Neben der Kommunikation mit Buchhandel und Verlagswelt dient die Bildsprache des B2B-Unternehmens dazu, potenziellen Mitarbeiter*innen die Unternehmenskultur zu zeigen, die sie bei Libri erwartet. Dazu haben die Designer*innen eine offene und authentische Bildsprache definiert, mit der alle Bereiche illustriert werden können.

Flexible Vielfalt für Online und Social Media

Für Online- und Social Media-Anforderungen wurde das Markensystem mit einer flexiblen Logik weiterentwickelt, die insbesondere auf dem neuentwickelten Libri-Farbsystem und einer medienübergreifend stringenten Typografie basiert.

Eine neue Servicemarke für ein neues Tool – für den Buchhandel.

Quimus ist ein Produkt der Libri-Gruppe.

Für Libris Buchhändler-Software Quimus entwickeln wir Logo, Corporate Design und Werbemittel. Sowie ein Set aus Design-Elementen, mit denen das Produkt Pre-Release visualisiert werden konnte. Die Key Benefits haben wir durch minimalistische Screen Mockups dargestellt, sodass die Funktionen des Tools auf vereinfachte Weise dargestellt und auch für Tech-Noobs verständlich sind.

MEHR CORPORATE DESIGN PROJEKTE

Corporate Design für CTC

ondesign realisiert für das AIRBUS-Tochterunternehmen CTC eine neue Visual Identity und Positionierung als B2B-Marke.

Corporate Design für CTC

 

Corporate Design für Spaccaforno

ondesign entwickelt das Corporate Design für das Restaurant Spaccaforno.

Corporate Design für Spaccaforno

Neues Corporate Design für den Mehlspezialisten Mühlenchemie.

ondesign begleitet Mühlenchemie bei der Repositionierung und dem strategischen Markenrelaunch.

Neues Corporate Design für den Mehlspezialisten Mühlenchemie

Vom Lagerlieferanten zur Marke für ergonomische Logistik: KROG.

Kann ein – auf den ersten Blick – spröder Lagerlieferant zur attraktiven Marke werden? Ja, das geht. Wir zeigen, wie:

Corporate Design für KROG

Sie wollen uns kennenlernen? Am besten gleich jetzt. Vereinbaren Sie Ihr kostenfreies Erstgespräch.

Schreiben Sie gern worum es geht. Olav Jünke freut sich auf Ihre Nachricht.

Bitte rechnen Sie 7 plus 2.

 

Die Angaben aus dem Formular werden zur Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage wieder gelöscht.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Ansprechpartner Olav Jünke Ihr Ansprechpartner Olav Jünke

Ihr Ansprechpartner Olav Jünke

CEO und Gründer/
Creative Director

T +49 (0) 172 400 27 36