GAP CASA

ondesign konnte den internationalen Wettbewerb zur visuellen Neugestaltung und Repositionierung von GAP CASA für sich entscheiden. Die Gestalter gaben dem italienischen Einrichtungsmagazin einen komplett neuen Look, überarbeiteten die Typografie sowie die Bildsprache  und brachten neue Urban-Living-Themen ins Spiel. „Mind the Gap“ bekommt so eine neue Bedeutung, indem GAP CASA da aktiv wird, wo andere Medien eine „Lücke“ lassen.

Projektumfang

Editorial Design
Corporate Design
Typographie
Bildsprache

Sie wollen uns kennenlernen? Am besten gleich jetzt. Vereinbaren Sie Ihr kostenfreies Erstgespräch.

Schreiben Sie gern worum es geht. Olav Jünke freut sich auf Ihre Nachricht.

Bitte rechnen Sie 3 plus 8.

 

Die Angaben aus dem Formular werden zur Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage wieder gelöscht.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Ansprechpartner Olav Jünke Ihr Ansprechpartner Olav Jünke

Ihr Ansprechpartner Olav Jünke

CEO und Gründer/
Creative Director

T +49 (0) 172 400 27 36