Visual Identity für Recommended –
das Olympus Stipendium.

Olympus vergibt in Kooperation mit dem Haus der Photographie / Deichtorhallen Hamburg, dem Foam Fotografiemuseum Amsterdam und dem Fotografie Forum Frankfurt (FFF) alle zwei Jahre das Stipendium recommended / Olympus Fellowship an drei vielversprechende Nachwuchsfotografen aus dem künstlerischen Bereich.

ondesign entwickelt den visuellen Gesamtauftritt. Mit einem intelligenten Keyvisual und einer aufmerksamkeitsstarken Gestaltung für alle Touchpoints wie Web, Print und Ausstellungen. So schafft ondesign eine spannende Plattform für die neue Kulturmarke und eine Bühne für die junge Fotografie.

 

www.recommended.photo

 
Scroll for more ↓

Projektumfang

Logo Design
Type Design
Corporate Design
Bildsprache
Illustrationen
Packaging Design

 

 

 

Alle Corporate Design Projekte

Logo, Farbe, Schrift — ein Auftritt für die Fotografie

Da in diesem Projekt der visuelle Hauptauftritt der künstlerischen Fotografie gilt, haben die Designer mit einer sehr reduzierten und doch aufmerksamkeitsstarken Formensprache gearbeitet. Das neue Logo, eine plakative Typografie und eine deutliche Signalfarbe erlauben so einen künstlerisch spielerischen Umgang bei hoher Wiedererkennung.

Ein Katalog — drei junge Positionen

Das Team realisiert den 80-seitigen Ausstellungskatalog. In Zusammenarbeit mit COOMEDIA entsteht eine hochwertige Dokumentation der internationalen Zusammenarbeit von Museen, Kuratoren und Künstlern, bei der der Sponsor dezent präsent bleibt. Die Kataloggestaltung wählt eine aktuelle Designsprache und stellt den „jungen“ Positionen der KünstlerInnen zeitgemäße Brechungen in Typografie und Layout gegenüber. So gelingt es den drei weit auseinanderliegenden künstlerischen Auffassungen in einem Editorial Design gerecht zu werden.

Mehr Editorial Design

Onlineauftritt und Ausstellungskommunikation — alles für den großen Tag

Neben dem ungewöhnlichen Internetauftritt www.recommended.photo realisiert ondesign auch die gesamte Ausstellungskommunikation mit Printmaterialien, Beschriftungen und Präsentationselementen. Anlässlich der Triennale der Photografie in Hamburg werden die drei Recommended-Stipendiaten und ihre Kunstwerke dem Publikum vorgestellt.

„ondesign hat für recommended / Olympus Fellowship mit großer Empathie ein intelligentes Keyvisual und einen besonderen Design-Auftritt für alle Touchpoints entwickelt, die unsere Partner und das Publikum begeistern.“

Olaf Kreuter, Leiter Consumer Marketing, Deutschland und Österreich, Olympus Deutschland

MEHR CORPORATE DESIGN PROJEKTE

Corporate Design für COOMEDIA

ondesign unterstützt COOMEDIA bei der strategischen Repositionierung und entwickelt das neue Corporate Design.

Corporate Design für COOMEDIA

 

Corporate Design für WERKMEISTER

ondesign berät Werkmeister beim vollständigen Marken-Relaunch mit einer Repositionierung und dem Neuaufbau der Markensystematik.

Corporate Design für WERKMEISTER

 

Corporate Design für Fattorie Romeo del Castello

ondesign zeichnet das alte Familienwappen mit den drei Pilgersymbolenkomplett neu entwickelt ein komplettes Alphabet auf Basis eines Weinetiketts aus der Jugendstilepoche.

Corporate Design für Fattorie Romeo del Castello

 

Corporate Design für KATES

ondesign begleitet KATES beim Markenrelaunch, inklusive Corporate Design, Webauftritt und B2B-Mailing sowie allen relevanten Infografiken.

Corporate Design für KATES

Beim Corporate Design geht es um die klare Unterscheidbarkeit von Ihren Wettbewerbern. Ein erfolgreiches Corporate Design erzählt eine Geschichte – nämlich die Markenstory, die Ihrer Unternehmensstrategie folgt und Ihre Kunden begeistert.

Mehr Corporate Design